Datenschutzerklärung

Die N. J. Schmid Verlagsgesellschaft m.b.H. hält sich bei Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten an die gesetzlichen Bestimmungen der DSGVO, des DSG sowie des TKG. Bei allen Prozessen, die die Eingabe personenbezogener Daten durch Sie als unseren Kunden notwendig machen, werden Sie gesondert auf alle gemäß DSGVO auszuweisenden Rechte, Informationen, Folgen etc. hingewiesen.

Darüber hinaus wird darauf hingewiesen, dass der Verlag technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen setzt, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen werden laufend verbessert.

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die N. J. Schmid Verlagsgesellschaft m.b.H. als Verleger und/oder Eigentümer von Zeitschriften, Magazinen und Websites erhebt auf folgenden Ebenen personenbezogene Daten:

Websites der N. J. Schmid Verlagsgesellschaft m.b.H.

Newsletter der einzelnen Zeitschriften/Magazine der N. J. Schmid Verlagsgesellschaft m.b.H.

  • Anmeldung zum Newsletter über den Webauftritt des jeweiligen Mediums
  • Telefonisches Ansuchen zur Aufnahme in die Newsletter-Versandliste
  • Via E-Mail mitgeteiltes Ansuchen zur Aufnahme in die Newsletter-Versandliste
  • Konkludent erteilte Zustimmung zur Aufnahme in die Newsletter-Versandliste, etwa durch Übermittlung der Visitkarte im Rahmen eines branchenspezifischen Events bzw. eines persönlichen Termins


Abonnements/Probehefte der einzelnen Fachzeitschriften/Magazine

Datenerhebung durch:

  • Online-Anfrage bzw. Online-Beauftragung über den Webauftritt des jeweiligen Mediums
  • Telefonische Anfrage/Abschluss
  • Via E-Mail gestellte Anfrage/Abschluss

In allen Fällen gilt: Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergereicht oder -verkauft.

Welche Daten erheben wir?

1) Websites des N. J. Schmid Verlagsgesellschaft m.b.H.

Durch den Besuch unserer Websites werden durch Cookies - je nach Ihren Browsereinstellungen - Daten (z. B. IP-Adresse) gespeichert. Wir verwenden Cookies, um unsere Websites benutzerfreundlicher zu gestalten und Ihnen maßgeschneiderte und somit relevantere Inhalte zu liefern.

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die Interneteinstellungen speichert. Sie wird beim ersten Besuch einer Website von Ihrem Internetbrowser heruntergeladen. Bei Ihrem nächsten Aufruf dieser Website mit demselben Endgerät kann der Browser überprüfen, ob ein dieser Website zugehöriger Cookie vorhanden ist (d. h. den Namen der Website enthält), und die im Cookie gespeicherten Informationen an die Website zurücksenden. Dadurch erkennt die Website, dass sie mit diesem Browser schon einmal aufgerufen wurde, und variiert in manchen Fällen den angezeigten Inhalt.

Wenn Sie ändern möchten, wie ein Browser Cookies verwendet, also z. B. Cookies von Websites unseres Verlages (bzw. jeder beliebigen anderen Website) blockieren oder löschen wollen, können Sie diese Änderungen in den Browsereinstellungen vornehmen.

Wie Sie diese Änderungen je nach von Ihnen verwendetem Browser vornehmen können sowie weitere detaillierte Informationen zu Cookies finden Sie aus Gründen der Lesbarkeit am Ende dieser Seite.

2) Webauftritte der einzelnen Zeitschriften/Magazine

Hinsichtlich möglicher Datenerhebungen durch die Nutzung der auf Webauftritten unserer Zeitschriften und Magazine eingebetteten Website-Links, Facebook- und Twitter-Plugins siehe Abschnitt "Was passiert mit Ihren Daten" Punkt 2 "Webauftritte der einzelnen Zeitschriften/Magazine"

3) Newsletter der einzelnen Zeitschriften/Magazine

Für die von Ihnen zu beauftragende Übermittlung des Verlags-Newsletters ist die Eingabe und/oder Übermittlung Ihrer E-Mail-Adresse notwendig. Bei einigen Medien des Verlags werden zusätzlich - um eine persönliche Ansprache der Newsletter-Abonnenten zu ermöglichen - Anrede (Herr/Frau) sowie der Nachname als Pflichtfeld geführt.

Alle darüber hinausgehenden Informationen (z. B. Vorname, Adresse etc.) können fakultativ von Ihnen eingegeben werden.

Im Rahmen des Newsletter-Versands werden durch das durch den Verlag Holzhausen genutzte ISO-zertifizierte Mailingsystem CleverReach Reports erstellt. Aus diesen geht hervor, wie viele Adressaten den Newsletter und einzelne Inhalte geöffnet haben. Dies ermöglicht, die folgenden Newsletter entsprechend zu adaptieren und an Ihre Interessen und Präferenzen laufend anzupassen.

Die N. J. Schmid Verlagsgesellschaft m.b.H. nutzt den Dienst der Körbler GmbH (Hofweg 1, 8430 Leitring) zur technischen Abwicklung des Newsletter-Versands. Mit unserem Newsletter halten wir Sie über aktuelle News, neu veröffentliche Berichte und Aktionen auf dem Laufenden. Bei Registrierung für einen Newsletter erfolgt die Speicherung Ihrer Daten ausschließlich in der Datenbank bzw. auf den Servern des Versandsystems. Ihre übermittelten Informationen werden ausschließlich für den Versand des Newsletters im N. J. Schmid Verlagsgesellschaft m.b.H. verwendet und außer an unseren Auftragsdatenverarbeiter Körbler GmbH nicht an Dritte weitergegeben.

Die Löschung Ihrer Newsletter-Versanddaten sind jederzeit via office@schmid-verlag.at sowie über den jeweiligen Abmeldelink im Newsletter möglich.

4) Abonnements/Probehefte der einzelnen Zeitschriften/Magazine

Folgende Daten werden für eine ordnungsgemäße Abwicklung Ihres Aboauftrages benötigt:

Vorname, Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse

Die Angabe weiterer personenbezogener Informationen wie z. B. Titel, Firma, Branche, Telefonnummer erfolgt auf freiwilliger Basis.

5) Veranstaltungen

Folgende Daten werden im Rahmen von Anmeldeprozessen erhoben:

Anrede, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse

Fakultativ können je nach Formular/Anmeldemaske folgende Daten von Ihnen eingegeben werden, wobei die Angabe nicht verpflichtend ist:

Branche, Titel, Firma, Adresse, PLZ, Ort, Telefonnummer, Anmerkungen

Wozu erheben wir Ihre Daten?

1) Website

Es erfolgt keine aktive, durch den Verlag durchgeführte Auswertung der durch Cookies bzw. via Google Analytics dokumentierten IP-Adresse, Nutzerströme, des Klickverhaltens o. Ä. auf den Websites, die im Eigentum der N. J. Schmid Verlagsgesellschaft m.b.H. sind.

2) Webauftritte der einzelnen Zeitschriften/Magazine

Die durch Google Analytics gelieferten und für den Verlag prinzipiell einsehbaren Daten von Benutzerströmen, Klickverhalten etc. ermöglichen Einblick in Ihre Interessenschwerpunkte. Themen und Inhalte, die Sie besonders oft klicken, dienen somit der Optimierung unseres redaktionellen Contents für Sie als Leser bis hin zu personalisierten Ausgaben, die die von Ihnen favorisierten Inhalte und Interessen entsprechend priorisieren.

3) Newsletter der einzelnen Zeitschriften/Magazine

Die von Ihnen übermittelten Daten werden durch den Verlag ausschließlich zur Übermittlung von redaktionell geprägten Newslettern, Eventinformationen, Aboaktionen etc. vom Verlag genutzt. Zusätzlich ermöglichen die durch die Firma Körbler bereitgestellten Post-Versand-Reports die Verbesserung der Newsinhalte, was Gestaltung und allgemeinen Content anbelangt.

Die Weiterreichung der Newsletter-Kontakte zur kommerziellen Nutzung an Dritte ist ausgeschlossen.

4) Abonnements/Probehefte der einzelnen Zeitschriften/Magazine

Für die Abwicklung Ihrer Bestellung bzw. Abonnementbeauftragung - also Erfassung des Aboauftrages, Rechnungslegung, Versand/Zustellung und etwaige Kontaktaufnahme bei Nachfragen

Im Sinne des berechtigten Interesses, die journalistischen Inhalte bzw. Produkte der Schmid Verlagsgesellschaft m.b.H. zu verbreiten, weisen wir auf die Möglichkeit hin, Abonnenten - sowohl von kostenlosen als auch kostenpflichtigen Abonnements - ähnliche/vergleichbare Produkte aus unserem Portfolio kostenlos zuzusenden.

Sofern Sie uns die Zustimmung erteilen, wird Ihre E-Mail-Adresse außerdem für den Versand von Newslettern bis auf Widerruf Ihrerseits (via datenschutz@remove-this.schmid-verlag.at) genutzt.

Was passiert mit Ihren Daten?

Im Folgenden wird dargelegt, an welche interne Abteilungen, externe Auftragsverarbeiter und externe Verantwortliche Ihre Daten prinzipiell übermittelt werden - und was mit ihnen passiert.

Es wird darauf hingewiesen, dass eine konzerninterne Übermittlung an folgende Firmen/Abteilungen möglich ist. Dies umfasst folgende Unternehmen im Detail:

  • Bohmann Druck und Verlag GmbH
  • Norbert Jakob Schmid Verlagsgesellschaft m.b.H.
  • Repromedia DruckgmbH Nfg. KG
  • D&R Holding GmbH
  • CRM Medientrend GmbH

1) Website

Es erfolgt keine Auswertung der durch Cookies bzw. via Google Analytics dokumentierten IP-Adresse, Nutzerströme, des Klickverhaltens o. Ä. auf den Websites der Schmid Verlagsgesellschaft m.b.H.

2) Webauftritte der Zeitschriften/Magazine

Auf die mittels Google Analytics erhobenen Daten hinsichtlich Nutzung der einzelnen Webauftritte der jeweiligen Zeitschriften/Magazine können folgende Unternehmen/Abteilungen/Personen Zugriff erhalten:

  • Redaktion Verlag
  • Sales Verlag
  • Sachbearbeitung Verlag
  • Google Analytics
  • Repromedia DruckgmbH Nfg. KG

Es wird darauf hingewiesen, dass für weiterführende Links bzw. auf den Webauftritten der einzelnen Zeitschriften/Magazine aufscheinende Plugins folgende Grundsätze gelten:

  • Links zu anderen Websites/Haftungsausschluss

Die hier angeführte Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf verlinkte Websites. Für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen und für Richtigkeit, Aktualität sowie Vollständigkeit der dort bereitgestellten Informationen sind deren jeweilige Betreiber verantwortlich.

  • Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf den Webauftritten der Fachzeitschriften und B2B-Magazine. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook-"Like-Button" anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass die Schmid Verlagsgesellschaft m.b.H. als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhält. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

3) Newsletter der einzelnen Zeitschriften/Magazine

Bei Registrierung für einen Newsletter aus unserem Portfolio erfolgt die Speicherung Ihrer Daten ausschließlich in der Datenbank bzw. auf den Servern des Versandsystems. Es erfolgt keine Weiterreichung Ihrer Daten (E-Mail-Adresse, IP-Adresse, zusätzlich angegebene personenbezogene Daten, Klickverhalten etc.) an Dritte durch den Verlag.

4) Abonnements/Probehefte der einzelnen Zeitschriften/Magazine

Eine ordnungsgemäße Abwicklung Ihres Abonnementauftrages bedarf der Weiterreichung an folgende Unternehmen/Abteilungen bzw. die dort tätigen Personen:

  • Sachbearbeitung der jeweiligen Zeitschrift/des jeweiligen Magazins
  • Eingabe Ihrer Daten in das verlagseigene CRM-System (BMD/Verlagsmanager/filemaker), eventuelle Rücksprache zu Abobedingungen, sonstige Anliegen betreffend Abonnement
  • Buchhaltung der N. J. Schmid Verlagsgesellschaft m.b.H./AGL GmbH
  • Versandunternehmen

 

Speicherdauer

Ihre Daten bleiben bis zur Erfüllung des Zwecks, für den Sie uns Ihre Daten anvertraut haben, von uns gespeichert und werden dann gelöscht.

Aufgrund von gesetzlichen Vorschriften, insbesondere steuer- und unternehmensrechtlichen Vorschriften, kann diese Speicherdauer bis zu 10 Jahre betragen.

1) Website

Bis auf Widerruf bzw. gemäß individuell zu tätigenden Cookie-Einstellungen

2) Webauftritte der einzelnen Zeitschriften/Magazine

Bis auf Widerruf bzw. gemäß individuell zu tätigenden Cookie-Einstellungen

3) Newsletter der einzelnen Zeitschriften/Magazine

Die von Ihnen übermittelten Daten zur Aufnahme in die Newsletter-Versandliste bleiben bis auf Widerruf Ihrerseits gespeichert.

Die Löschung Ihrer Newsletter-Versanddaten ist jederzeit via office@remove-this.schmid-verlag.at und datenschutz@remove-this.schmid-verlag.at und über den Abmeldelink im jeweiligen Newsletter möglich.

4) Abonnements/Probehefte der einzelnen Zeitschriften/Magazine

Die von Ihnen übermittelten Daten bleiben während der kompletten Laufzeit Ihres Abonnements gespeichert. Die Löschung erfolgt im Rahmen der Kündigung des aufrechten Abonnements durch schriftlichen Antrag auf Löschung Ihrerseits. Das Ansuchen um Löschung Ihrer personenbezogenen Daten wird in Folge an alle externen Dienstleister, die in die ordnungsgemäße Abwicklung Ihres Abonnementauftrages involviert sind, weitergeleitet.

5) Veranstaltungen

Bis auf Widerruf

Auskunft & Löschung

Für alle Anliegen sowie den Wunsch nach Löschung Ihrer an uns übermittelten Daten bitten wir um Kontaktaufnahme via datenschutz@remove-this.schmid-verlag.at.

Ihre Rechte

Im Zuge aller Prozesse der Datenerhebung im Rahmen der Nutzung eines Angebots der N. J. Schmid Verlagsgesellschaft m.b.H. werden Sie über die Rahmenbedingungen des Datenverarbeitungsprozesses sowie Ihre Rechte informiert.

Zusammenfassend möchten wir Ihre Rechte als unser Kunde im Überblick auch hier darstellen.

  • Recht auf Auskunft: Auf Anforderung erteilen wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über den Umfang, die Herkunft und den/die Empfänger der gespeicherten Daten sowie den Zweck der Speicherung. Bitte verwenden Sie hierfür den verlinkten Antrag auf Auskunft. Bei exzessiven Auskunftsbegehren (öfter als 4 Mal pro Jahr) behalten wir uns die Verrechnung eines Aufwandersatzes vor.
  • Recht auf Berichtigung: Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität unrichtige oder unvollständige Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen. 
  • Recht auf Löschung: Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie ein Recht auf Löschung, etwa im Zusammenhang mit einem Widerspruch oder wenn Daten unrechtmäßig erhoben wurden. Sofern die gesetzlichen Voraussetzungen für eine Löschung vorliegen - dem also keine gesetzlichen Pflichten oder überwiegenden Interessen entgegenstehen - werden wir die begehrte Löschung umgehend vornehmen.
  • Recht auf Einschränkung der Bearbeitung: Sie können aus Gründen, die einen Löschungsanspruch begründen, auch Einschränkung der Datenverarbeitung begehren - dann müssen die gespeicherten Daten gespeichert bleiben (z. B. zu Zwecken der Beweissicherung), dürfen aber nicht mehr anderweitig genutzt werden.
  • Widerspruch/Widerruf: Gegen Datenverarbeitung, die wir gestützt auf ein berechtigtes Interesse vornehmen, können Sie Widerspruch einlegen - soweit es um Datenverarbeitung für Direktwerbezwecke geht, wirkt dieses Widerspruchsrecht absolut. Abgegebene Einwilligungen können jederzeit schriftlich und kostenfrei widerrufen werden.
  • Datenübertragbarkeit: Wenn Sie die von Ihnen bekannt gegebenen Daten einem anderen Verantwortlichen übergeben wollen, werden wir diese in einem elektronisch übertragbaren Format bereitstellen.
  • Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung (jederzeit)
  • Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde: Wir weisen Sie weiters auf Ihr Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde hin: Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedsstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Datenschutz-Grundverordnung bzw. sonstige datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Gerne können Sie sich aber auch jederzeit direkt an uns wenden.
  • Recht auf Information hinsichtlich der Konsequenzen bei Nichtzurverfügungstellung Ihrer Daten im Rahmen eines Kontaktes mit der N. J. Schmid Verlagsgesellschaft m.b.H.

Nützen Sie zur Ausübung dieser Rechte die E-Mail-Adresse: datenschutz@remove-this.schmid-verlag.at.

Cookies - alle für Sie relevanten Informationen im Überblick

1. Das Thema Cookies im Überblick

Soweit Sie Ihre Einwilligung erklärt haben, wird auf den Websites der Schmid Verlagsgesellschaft m.b.H. Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google Inc. Die Nutzung umfasst die Betriebsart Universal Analytics. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren.

Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um eine IP-Anonymisierung erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Zwecke der Verarbeitung
Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

Rechtsgrundlage
Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO.

Empfänger/Kategorien von Empfängern
Der Empfänger der erhobenen Daten ist Google.

Übermittlung in Drittstaaten
Die personenbezogenen Daten werden unter dem EU-US Privacy Shield auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission in die USA übermittelt.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software (siehe Punkt 3) verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls sämtliche Funktionen dieser Website nicht vollumfänglich nutzen werden können.

Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen.

Dieser Datenschutzhinweis wird zur Verfügung gestellt von https://www.intersoft-consulting.de (Auszug).

2. Welche Cookies werden auf den Websites eingesetzt?

Diese Website sowie alle Medien-Websites der Schmid Verlagsgesellschaft m.b.H. nutzen Google Analytics, den Dienst zur Webanalyse von Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet Cookies, um Seitenbesucher wiederzuerkennen. Die durch das Cookie von Google Analytics erzeugten Daten zur Besuchernutzung werden üblicherweise an die Google-Server in den USA übertragen und gespeichert. Google nutzt die gesammelten Informationen im Auftrag des Verlag Holzhausen, um Ihre Nutzung dieser Website auszuwerten und um Reportings über Website-Aktivitäten zusammenzufassen.

Durch Aktivierung der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse zuvor von Google innerhalb der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union bzw. in anderen Vertragsstaaten des Abkommens des Europäischen Wirtschaftsraums gekürzt. Der Prozess der IP-Anonymisierung von Google Analytics setzt bei Nutzer-IP-Adressen vom Typ IPv4 das letzte Oktett und bei IPv6-Adressen die letzten 80 Bits im Speicher auf null. Die von Google erfasste IP-Adresse ist somit nicht mehr bis zu einer einzelnen Adresse bzw. einem einzelnen User zurückverfolgbar. Die übermittelte und anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Speicherung der Cookies lässt sich durch Einstellungen im Webbrowser einschränken oder gänzlich verhindern (siehe Links unter Punkt 3). Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, die Erfassung der durch das Google-Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten inklusive Ihrer IP-Adresse zu verhindern. Hierfür stellt Google ein Browser-Plugin zur Verfügung, das Sie zu diesem Zweck in Ihrer Browser-Software installieren müssen (siehe Link unter Punkt 3).

Diese Website sowie alle Medien-Websites nutzen Funktionen für das Google Analytics Remarketing, die Integration des DoubleClick Campaign Manager, Berichte zu Impressionen im Google-Display-Netzwerk sowie Google-Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen. Sie haben die Möglichkeit, Google Analytics für die Display-Werbung zu deaktivieren und Anzeigen im Display-Netzwerk von Google anzupassen (siehe Link unter Punkt 3)

Diese Website sowie alle Medien-Websites machen Gebrauch von der Google-Analytics-Funktion UserID, um Interaktionsdaten der Nutzer verzeichnen zu können. Die UserID wird anonymisiert, verschlüsselt und nicht mit anderen Daten in Zusammenhang gebracht.

Des Weiteren wird zur Ausspielung von digitaler Werbung durch die Schmid Verlagsgesellschaft m.b.H. ein Adserver genutzt. Um die Ausspielung dieser Werbung besser zu steuern, sind zum Teil Cookies im Einsatz.

3. Anleitungen, um Cookies in Ihrem Browser zu löschen

Welche Cookies von welchen Dienstleistern auf unseren Websites eingesetzt werden, können Sie in Ihrem Browser selbst überprüfen. Darüber hinaus haben Sie noch weitere Möglichkeiten:

  • Cookies erlauben und ablehnen, die Websites zur Speicherung Ihrer Einstellungen verwenden
  • Cookies löschen, um Daten zu entfernen, die Websites auf Ihrem Computer abgelegt haben
  • Cookies blockieren
  • Cookies von Drittanbietern blockieren

Die direkten Links zu den Anleitungen sowie weitere Deaktivierungslinks finden Sie hier im Überblick:

Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Deaktivierung von Google Analytics für die Ausspielung personalisierter Display-Werbung: https://www.google.de/settings/ads.

Cookies - Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de&ref_topic=14666

Cookies - Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-informationen-websites-auf-ihrem-computer?redirectlocale=en-US&redirectslug=Cookies#w_cookie-einstellungen

Cookies - Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies#

Cookies - Safari: https://support.apple.com/kb/PH21411?viewlocale=de_DE&locale=de_DE

Cookies - Opera: http://www.opera.com/help/tutorials/security/privacy/

Sollten Sie noch weiterführende Informationen zum Thema Cookies suchen, können wir Ihnen folgende Seiten empfehlen: www.youronlinechoices.com, www.allaboutcookies.org, www.meine-cookies.org.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Norbert Jakob Schmid Verlagsgesellschaft m.b.H.
A-1110 Wien, Leberstraße 122
Tel.: +43/1/740 32-0
Fax: +43/1/740 32-740
E-Mail: office@remove-this.schmid-verlag.at