Aktuelle Ausgabe Europa
Karlsbad ist Heimat wunderschöner Parks. © Ladislav Renner

Karlsbad: Kaiserbad mit K&K-Flair

Eine Reise nach Karlsbad (Karlovy Vary) ist auch eine Reise in die Vergangenheit. Der Geschichte des bekannten Kurbades begegnet man auf Schritt und Tritt.

Der Legende nach stieß Kaiser Karl IV. bei der Hirschjagd auf die erste Quelle. 1370 erhob er den Ort Vary zu einer Königsstadt. Goethe war dermaßen begeistert davon, dass er es 13 Mal besuchte. Auch Liszt, van Beethoven, Marx und sogar Peter der Große weilten in Karlsbad. Charakteristisch sind die für die -Kurarchitektur des 19. Jahrhunderts typischen Kolonnaden.

Die berühmteste ist die 1881 erbaute Mühlbrunnenkolonnade mit ihren 124 korinthischen Säulen. Ein Spaziergang führt an Architektur-juwelen wie Stadttheater, Kaiserbad und Schlossturm vorbei. Am Ufer der Teplá reihen sich feine Geschäfte und Hotels aneinander. Im Stadtbild auffällig sind die Stände mit Schnabelbechern. Seit dem 16. Jahrhundert werden sie für die Trinkkuren verwendet. Für eine Pause mit Jause eignet sich das Grandhotel Pupp. Ein riesiger, schöner Jugendstilbau. Dort gibt es die süße Pupp-Torte.

Kosten sollte der Kurgast den Becherovka, einen Kräuterschnaps. Sowie die Karlsbader Oblaten, gefüllt mit Schokoladen-, Haselnuss- und Vanillecreme. Um die zahlreichen Kalorien wieder loszuwerden oder zur Erholung in der Natur bieten drei Kurparks und ein Kurwald mehr als 130 Kilometer markierte Wanderwege.

BLAGUSS-TIPP:

Zauberhafte Heilquellen im Advent

Reise von 14. bis 17. 12. nach Marienbad, Karlsbad, Franzensbad und Eger. Drei Übernachtungen mit Halbpension im 4-Sterne-Hotel „Continental“ in Marienbad. Reise­leitung sowie Führungen inklusive.
1. Tag: ­Anreise nach Marienbad mit den ­herrlichen Kolonnaden, legendären Heilquellen und Parks. 2. Tag: Ausflug nach Karlsbad. Schon Goethe schätzte die heißen Quellen. 3. Tag: Rundgang in Franzensbad, ein Kurort wie aus dem Bilderbuch, Besuch des Adventmarkts in Eger. 4. Tag: Heimreise über Pilsen, berühmt für sein Bier.

344 €, pp im DZ, blaguss.at