+43 1 740 32-0willkommen@gutereise.at
Handgemachte Gnocchi. © iStockphoto

Triest von seiner kulinarischen Seite

So manch einem sind bei den leckeren Speisen in Triest schon die Augen feucht geworden. GUTE REISE hat ein paar heiße Lokaltipps für Sie.

Antico Caffè San Marco 

Historisches Kaffeehaus mit Buchladen. Künstler wie Joyce, Rainer und Rilke schätzten es. Die Weinkarte umfasst die besten Tropfen von Friaul-Julisch Venetien.

Via Cesare Battisti 18

Pier – Roof Top bar

Mit grünem Gastgarten. Herrlicher Ausblick auf den Yachthafen. Perfekt – egal ob Frühstück oder später Drink.

Molo Venezia 1

La Bomboniera 

Traditionsreiche Pasticceria mit Jugendstil-Dekoration. Triester Spezialitäten: von Rigojanci (Schokokuchen) über Putizza (Nusskuchen) bis Presnitz (Blätterteig­strudel) sind im La Bomboniera anzutreffen.

Via Trenta Ottobre 3

Espressamente Illy 

Moderne, gemütliche Bar. Sammlung der Espressotassen. Das Illy-Logo wurde von Pop-Art-Künstler James Rosenquist entworfen.

Via delle Torri 3 

Gran Malabar

Triests wohl beste Wein- und Kaffeebar. Kleiner Gastgarten.

Piazza San Giovanni 6

Osteria di Mare Alla Voliga

Beliebtes Fischlokal auf der anderen Seite des Hügels San Giusto. Frischer Fisch und Meeresfrüchte gegrillt oder gebraten. Meist mit Polenta.

Via della Fornace 1 

Eiskonditorei Jazzin

Rund 20 unglaubliche Sorten und Kombinationen werden in der Eiskonditorei Jazzin angeboten. Köstliche Pralinen und Eispralinen. 

Via del Mercato Vecchio 1

L’Arco di Riccardo 

Beliebter Treff. Fisch und Fleisch werden im L'Arco di Riccardo traditionell zubereitet. Großer Weinkeller.

Via del Trionfo 3 

Eataly 

Alles, was Italien kulinarisch bietet: Das Food-Disneyland hat rund 4.000 Produkte im Sortiment. Die Osteria bietet einen Blick auf den Yachthafen. Es gibt häufig Kochkurse im Eataly.

Riva Tommaso Gulli 1